30.01.2019: Supervisionsworkshop mit Lukas Nissen


Ende Oktober 2018 stellten Lukas Nissen und Michael Sturm ihr im Paderborner Junfermann Verlag erscheinendes Buch "Emotionsvermeidung überwinden ∙ Eine integrative Methode zur Regulierung des inneren Alarmsystems" beim IST-B vor.

Sowohl die Buchvorstellung, wie auch der damit einhergehende Workshop erfreuten sich eines sehr großen Interesses; der anhaltenden Nachfrage wegen haben wir uns entschlossen, einen weiteren Supervisionsworkshop mit Lukas Nissen kurzfristig in unser Programm mit aufzunehmen.

Supervisionsworkshop mit Lukas Nissen

Datum:   Mittwoch, 30.01.2019
Zeit:       16:30 - 20:30
Ort:        Zentrum für Seelische Gesundheit / Oberberg City
             Kurfürstendamm 216
             12163 Berlin

Während der Supervision können Sie eigene Fälle supervidieren lassen; der Workshop ist aber ebenso für Diskutant*innen resp. Zuhörer*innen offen.

Die Teilnahme am Workshop – 5 UE – wird vom ISST als aktive Supervision für die Zertifizierung mit 2 Punkten angerechnet; die Kammer vergibt jeweils 5 Fortbildungspunkte.

Die Teilnahmekosten betragen 120 €. Kursbuchungen bitten wir Sie über unsere Website vorzunehmen. Die Kursgebühren überweisen Sie bitte – nach Eingang unserer E-Mail mit der Zusage für Ihre Teilnahme – auf das in der Bestätigungspost angegebene Konto.


Zuletzt geändert am 29.12.2018 um 20:22

Zurück

Die nächsten Workshops / Termine

Kontaktmöglichkeiten

Postanschrift:

Heinrich-Heine-Platz 13
10179 Berlin

kontakt@schematherapie-berlin.de
kontakt@ist-b.de


Telefonische Sprechzeit:
Mittwoch von 17.00 bis 19.00 Uhr
Telefon: +49 (0)30 / 55285971

® 2019 Institut für Schematherapie Berlin | Impressum | Webdesign: Mouseevent Berlin