Einführung in die Schematherapie: Schema- und Modusmodell

 

 

Das Angebot richtet sich in erster Linie an psychotherapeutisch tätige PsychologInnen und ÄrztInnen, steht aber auch anderen klinisch-psychologisch tätigen Personen offen.

Ziele

  • In diesem Workshop wird eine Basiseinführung in die Schematherapie gegeben mit einem Überblick über die Bereiche Theorie, Diagnostik und therapeutische Strategien.

  • Modell der Entstehung und Aufrechterhaltung maladaptiver Schemata

  • Vorstellung des Schema–Modells (negative emotionale Schemata, dysfunktionale Bewältigungsstile, Schema–Modes) mit Ausfüllen der Kurzform

  • Darstellung der 18 von Young beschriebenen Schemata sowie Bewältigungsstrategien im Umgang mit Schemata (Erdulden, Vermeiden, Überkompensation)

  • Erläuterung der Schemamodi und Darstellung dieser im Wechselspiel zueinander

  • multimodale Diagnostik (Einsatz von Exploration, Fragebogen, Imaginationstechniken münden in schematherapeutischer Fallkonzeptualisierung)

  • Darstellung therapeutischer Strategien: kognitive, erlebnisaktivierende sowie spezifische Techniken und Methoden der Schematherapie

Inhalte

  • Modell der Entstehung und Aufrechterhaltung maladaptiver Schemata

  • Vorstellung des Schema–Modells (negative emotionale Schemata, dysfunktionale Bewältigungsstile, Schema–Modes) mit Ausfüllen der Kurzform

  • Darstellung der 18 von Young beschriebenen Schemata sowie Bewältigungsstrategien im Umgang mit Schemata (Erdulden, Vermeiden, Überkompensation)

  • Erläuterung der Schemamodi und Darstellung dieser im Wechselspiel zueinander

  • multimodale Diagnostik (Einsatz von Exploration, Fragebogen, Imaginationstechniken münden in schematherapeutischer Fallkonzeptualisierung)

  • Darstellung therapeutischer Strategien: kognitive, erlebnisaktivierende sowie spezifische Techniken und Methoden der Schematherapie
 

 

Methoden

  • Unterricht mit Handouts

  • Fallbeispiele (eigene Beispiele der Teilnehmer sind erwünscht)

  • Videobeispiele

  • Rollenspiele
 

Die nächsten Workshops / Termine

Kontaktmöglichkeiten

Postanschrift:

Heinrich-Heine-Platz 13
10179 Berlin

kontakt@schematherapie-berlin.de
kontakt@ist-b.de


Telefonische Sprechzeit:
Montag von 17.00 bis 19.00 Uhr
Telefon: +49 (0)30 / 55285971

® 2017 Institut für Schematherapie Berlin | Impressum | Webdesign: Mouseevent Berlin