Schwierige Therapiesituationen

 

 

Inhalte

Schwierige Therapiesituationen sind ein integraler Bestandteil fast jedes therapeutischen Prozesses. In diesem Kurs werden wir die im therapeutischen Alltag der TeilnehmerInnen tatsächlich vorgefallenen oder zum Zeitpunkt des Kurses gerade virulenten schwierigen Therapiesituationen als Grundlage nehmen.

Ausgehend von diesen Situationen werdne wir zunächst eine Einordnung vornehmen, d.h. die schwierigen Situationen "diagnostizieren". Dazu wird in einem kurzen theoretischen Teil ein Raster vorgestellt, welches die schnelle Einordnung schwieriger Therapiesituationen gewährleisten soll.

Basierend auf dieser Einordnung werden wir vor dem Hintergrund des Schema- und Modusmodells Maßnahmen zur Lösung der schwierigen Therapiesituation ableiten und diese anschließend im Plenum in Rollenspielen und Übungen praktisch anwenden.

Kurze Fallvignetten, in welchen eine schwierige Therapiesituation im jeweiligen Zusammenhang geschildert wird, können bei mir per Email (lukas(dot)nissen(at)sunrise(dot)ch) eingereicht werden. Die Vignetten werden nach Möglichkeit im Laufe des Kurses durchgearbeitet.

 

Anfahrt

Die nächsten Workshops / Termine

Kontaktmöglichkeiten

Heinrich-Heine-Platz 13
10179 Berlin

kontakt@schematherapie-berlin.de
kontakt@ist-b.de


Telefonische Sprechzeit:
Montag von 17.00 bis 19.00 Uhr
Telefon: +49 (0)30 / 55285971

® 2017 Institut für Schematherapie Berlin | Impressum